Lichtbahnenheilung

Was geschieht in einer Lichtbahnen-Harmonisierung?

All unsere Erfahrungen mit ihren dahinterliegenden Gefühlen sind in unserem gesamten Energiesystem, unseren Körperzellen gespeichert. Stelle es Dir vor, wie alle Daten eines Computers. Dieser unser Speicher hat einen starken Einfluss auf das Fließen der Lebenskraft in unseren Lichtbahnen, vergleichbar wie das freie sanfte Fließen von Wasser in einem gesunden Flussbett. Ist das Strömen behindert, dann meldet unser Körper dies mit Schmerzen, mit Unwohlsein, mit Konzentrations- oder Antriebsschwäche, mit negativen Denken oder mit Emotionen von Wut, Hass, Trauer, Angst.

Lichtbahnen-Heilung geschieht in stiller, meditativer Hingabe und Verbundenheit mit einer Kraft, die jegliches Wissen um Heilung für uns hat und uns wieder damit in Verbindung bringt. 

Durch ein sanftes Berühren bestimmter Stellen am Körper mit den Fingerspitzen oder Handflächen werden Blockaden im Körper lokalisiert und aufgelöst. Dabei werden die Chakren, die wie zarte Energiewirbel das Licht in den Körper hineinziehen, ausgeglichen und harmonisiert. Die Energie in den Meridianen kann dann frei fließen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

(Weitere Infos: www.trudi-thali.ch)

 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass geistiges Heilen keinesfalls den Besuch eines Arztes oder Heilpraktikers, dessen Diagnose und Behandlung ersetzt.

Praxis für Geistiges Heilen
Kerstin Birgit Bachmann
Kaulbachstr. 10a
12247 Berlin

KERSTIN BIRGIT BACHMANN

Tel: +49 173 5891555

© 2019 by Kerstin Birgit Bachmann. Proudly created with Wix.com